Der Schülerrat traf zusammen

Am 27.9.2018 trafen sich die Klassensprecher der 2.,3. und 4. Stufen. Unter der Moderation von Frau van der Fluit wurden die Anliegen der Klassen vorgebracht. Hier eine Auswahl:

1. Schaukel wird gewünscht
2. Trampolin
3. Statt Ascheplatz Kunstrasen oder Fliesen wie unter der Kletterwand
4. Das begehbare 1x1 auf Treppenstufen
5. Regale im Spielehäuschen erneuern
6. Ventilatoren und Sonnenschutz für heiße Tage

Und anderes mehr! Wir sind gespannt, was sich durchsetzen lässt!

Eine Erhöhung, Verschiebung und Verlängerung der Pausen wurde von Frau van der Fluit leider abgelehnt. Sie muss sich auch an die Vorschriften halten.

Hurra!!! Unser erster Schülerrat hat getagt!

Heute, am 20.02.2018 kamen zum ersten Mal die Klassensprecher auf Einladung von unserer Schulleiterin, Frau van der Fluit zusammen. Wir stellten unsere Arbeitsergebnisse aus den Klassenräten vor, was uns an unserer Grundschule gefällt und was nicht. Da kam einiges zusammen (siehe Foto!). Geplant ist wenigstens eine Sitzung pro Halbjahr, zunächst noch unter dem Vorsitz und mit Unterstützung der Schulleiterin.

Obwohl uns unsere Schulhöfe im Allgemeinen gut gefallen, haben wir einige Verbesserungsvorschläge und sind froh erfahren zu haben, dass wir demnächst ein Spielehäuschen und einen Sandkasten auf dem Bärenhof erhalten werden.

Auch die Toilettensituation stellt uns noch nicht zufrieden.

Wir Schüler waren aber auch einig, dass das Pauki eine prima Einrichtung ist und wir alle die AGs sehr schätzen. Besonders hervorzuheben ist auch die Möglichkeit für uns mit Tablets oder an den zahlreichen PCs arbeiten zu dürfen. Auch die Schwimm-und Sportmöglichkeiten sind an unserer Schule lobenswert. …..und nette Lehrer und Lehrerinnen haben wir auch!